Rehfeld_Kirche_1

Die heutige Kirche wurde 1910 errichtet, es gab drei Vorgängerbauten. Es ist ein verputzter Bau mit einem breiten gedrungenden Turm. Die Kirche hat ein Walmdach, der Turm eine geschweifte Haube mit einer Laterne. Der Kanzelaltar ist aus der Bauzeit. Der Taufstein wurde um 1300 erstellt und besteht aus Sandstein. (www.wikipedia.org)