Falkenberg_Oberschule_1

An unserer Oberschule werden die Bildungsgänge der Sekundarstufe 1 zum Erwerb der Fachoberschulreife (FOR) und zum Erwerb der erweiterten Berufsbildungsreife (EBR) geführt. Bei besonderen Leistungen wird die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe erteilt. Damit steht den Schülerinnen und Schülern je nach erreichtem Schulabschluss neben den beruflichen Bildungsgängen auch der Eintritt in die Fachoberschule, bei besonderen Leistungen auch in die gymnasiale Oberstufe einer Gesamtschule, eines Gymnasiums oder in ein berufliches Gymnasium offen. Oberste Priorität ist der bestmögliche Abschluss der 10. Klasse. Dazu werden fachleistungsdifferenzierte Kurse auf dem Niveau der grundlegenden Bildung (A-Kurse) und auf dem Niveau der erweiterten Bildung (B-Kurse) gebildet: Mathematik & Englisch ab 2.Halbjahr Klasse 7 in Kursen und zusätzlich Deutsch & 1 Naturwissenschaft ab Klasse 9 in Kursen Des Weiteren bieten wir in folgenden Fächern ab Klasse 7 Wahlpflichtunterricht an: Russisch Naturwissenschaften WAT (Wirtschaft Arbeit Technik) Weitere Unterrichtsfächer sind: Deutsch, Englisch, Russisch, Mathematik, Physik, Biologie, LER, Geschichte, WAT, Kunsterziehung, Musik, Sport zusätzlich Klasse 7 – 9: Geografie zusätzlich Klasse 8 – 9: Chemie zusätzlich Klasse 9 – 10: Politische Bildung Besonderheiten unserer Einrichtung: Nach erfolgreichem Abschluss der 10. Klasse (Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe) kann das Abitur am Beruflichen Gymnasium des OSZ EE im selben Haus, am gleichen Schulstandort abgelegt werden. (www.oberschule-falkenberg.de)

  • Tel: +49 (35365) 2130 #+49 (35365) 2154
  • Fax: +49 (35365) 31304
  • Web: www.oberschule-falkenberg.de